Justizvollzugsanstalt Bielefeld-Brackwede:  Fahrdienst

 

Fahrdienst

Informationen und Aufgaben

Aufgaben des Fahrdienstes sind der Transport von Gefangenen und deren Habe. Er wirkt mit bei:

  • Transport bei Verlegungen in andere Anstalten
  • Transport zu Gerichtsterminen
  • Transport bei ärztlicher Versorgung außerhalb der Anstalt
  • Transport der Neuzugänge von der Polizei oder Gerichten
  • Versorgungsfahrten auch für andere Anstalten unter anderem mit Lebensmitteln und Wäsche

Der Fahrdienst dieser Anstalt ist umlaufleitende Behörde (leitet buslinienartigen Verkehr zwischen den Justizvollzugsanstalten).

Zur Zeit sind 25 Kollegen im Fahrdienst tätig.

Für den Transport stehen dem Fahrdienst folgende Fahrzeuge zur Verfügung:

  • 2 Lkws
  • 6 Bullis (GTW)
  • 1 PKW
  • 3 Busse (GTO)

 

Druckvorschau in neuem Fenster öffnen   zum Seitenanfang gehen