Justizvollzugsanstalt Bielefeld-Brackwede:  Bekleidungskammer

 

Bekleidungskammer

Informationen und Aufgaben

Die Bekleidungskammer ist verantwortlich für die Aufbewahrung der Habe, Ausgabe von Bekleidung, Wäsche und Verbrauchsgütern des täglichen Bedarfs.

Folgende Aufgaben werden von den Bediensteten der Kammer wahrgenommen:

  • Kontrolle der aufzunehmenden und zu entlassenen Gefangenen und ihrer Habe
  • sachgerechte Aufbewahrung der eingebrachten Habe und der Wertsachen
  • Reinigung und Instandhaltung der Anstaltsbekleidung
  • Anleitung und Beaufsichtigung der in der Kammer arbeitenden Gefangenen
  • Überwachung des Paketverkehrs
  • Beschaffung, Lagerung und Ausgabe von:
    • anstaltseigener Bekleidung
    • Ausstattungsgegenständen (Geschirr, Besteck etc.)
    • Verbrauchsgütern (Hygieneartikel, Reinigungsmittel etc.)
    • Reinigung der Bekleidung nach Bedarf bei Zugängen

 

Druckvorschau in neuem Fenster öffnen   zum Seitenanfang gehen