Justizvollzugsanstalt Bielefeld-Brackwede:  Freiräume - Vater/Mutter-Kind Gruppe

 

Freiräume - Vater/Mutter-Kind Gruppe

Ein Angebot für inhaftierte Eltern mit ihren Kinder in Kooperation mit der Diakonie Bielefeld / Freiräume

In Kooperation mit der Diakonie für Bielefeld gGmbH / Freiräume werden spezielle Angebote im Vollzug für Kinder inhaftierter Eltern angeboten.

Monatlich finden die

  • Vater- Kind Gruppe – montags von 15.30 – 18.00 Uhr sowie
  • Mutter-Kind-Gruppen – samstags 10.00 – 12.30 Uhr

im Besucherraum der JVA statt.

Für Kinder von inhaftierten Vätern und ihre Familien wird alle zwei Monate ein Familientreffen angeboten (samstags 9.30 – 12.30 Uhr).

Bei Interesse wenden Sie sich bitte an:

Diakonie für Bielefeld gGmbH
- Freiräume -
Schildescher Straße 101
33611 Bielefeld

Ansprechpartner:

Melanie Mohme
Tel.: 0521-9889 2727
melanie.mohme@diakonie-fuer-bielefeld.de

Thomas Wendland
Tel.: 0521-9889 2742
thomas.wendland@diakonie-fuer-bielefeld.de

oder

Justizvollzugsanstalt Bielefeld Brackwede
Jennifer Tönsmann
Tel.: 0521-4896 471
jennifer.toensman@jva-bielefeld-brackwede.nrw.de

Die Diakonie für Bielefeld gemeinnützige GmbH, ist die Fachstelle für ambulante diakonische Arbeit im Kirchenkreis Bielefeld mit rund 400 haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in Arbeitsbereichen von Kinder- Jugend- und Familienhilfe bis zu Angebote für Senioren. Die Diakonie für Bielefeld gGmbH ist eine anerkannte Einrichtung der Kinder- und Jugendhilfe und hat mit den öffentlichen Träger eine verbindliche Vereinbarung, sich an den Schutzauftrag bei Kindeswohlgefährdung gem. SGB VIII § 8a zu halten.

Freiräume arbeitet in der Brückenfunktion von Freier Straffälligenhilfe zur Kinder-, Jugend- und Familienhilfe.



 

Druckvorschau in neuem Fenster öffnen   zum Seitenanfang gehen