Justizvollzugsanstalt Bielefeld-Brackwede:  Fernsehen und Hörfunk

 

Fernsehen und Hörfunk

DVD-Player, Radiorecorder, Radiowecker und Fernsehgerät
Fernsehen Quelle: © Claudia Hautumm / PIXELIO

Dem Inhaftierten kann nach besonderer Prüfung gestattet werden, sich einen Fernseher, Radiorecorder und/oder einen DVD-Player zu kaufen.

Auch ist es möglich, sich diese Geräte von Angehörigen/Bekannten in die Anstalt bringen zu lassen.

Ausgehändigt werden diese Geräte erst, wenn feststeht, dass sie den geltenden Bestimmungen und Auflagen entsprechen und keine unzulässigen Gegenstände enthalten. Die dazu erforderliche Überprüfung und etwa notwendige Veränderungen werden von der Anstalt auf Kosten des Gefangenen veranlasst.

Zur Verhinderung eines Missbrauchs dieser Geräte werden sie verplombt.


 

Druckvorschau in neuem Fenster öffnen   zum Seitenanfang gehen